Schiffe ohne Jetantrieb

Rennboot Cobra

Das Modell basiert auf einem Graupner Baukasten. Angetrieben wird das Modell von einem Schraubenantrieb an einem 2s-Lipo. Die originale Motor-/Reglerkombi wurde durch leistungsstärkere Komponenten von LRP ersetzt.

Rennboot Key West

Die Key West stellt ein Modell eines Offshore-Renn-Katamarans dar. Ausgerüstet mit dem Graupner Hydrospeed-Flex-Drive-Antrieb und dem strömungsgünstig gestalteten Rumpf erreicht das Modell eine Gewindigkeit von GPS-gemessenen 45 km/h.

Rennyacht Portofino II

Basierend auf dem bewährten Portofino Modellbaukasten entstand das Modell Portofino II als Fertigmodell.

Das Modell wurde u.a. mit Wasserkühlung, moderner 2.4 Ghz Technik und einer leistungstärkeren Kombination aus Regler und Bürstenmotor optimiert. Angetrieben wird das Modell von einem Schraubenantrieb an einem 4s-Lipo bzw. zwei in Reihe geschaltete 2s-Lipos.

Rennboot Key Biscayne

Die Key Biscayne ist ein Offshore-Rennboot.

Das Modell basiert auf einem Graupner Baukasten und ist eine Weiterentwicklung der Graupner Arrow.

Angetrieben wird das Modell von einem Schraubenantrieb mit Flexwelle per Direktantrieb an einem 700-Motor. Links und rechts des Motors befinden sich zwei in Reihe geschaltete 2s-Lipos.

Motoryacht Salina

Die Salina ist eine modern gestylte Motoryacht im Maßstab 1:20.

Das Modell basiert auf einem Graupner Baukasten. Angetrieben wird das Modell von zwei Schraubenantrieben an zwei Graupner Speed 400 Motoren und einem 2s-Lipo.

Das Modell ist mit zahlreichen Lichtfunktionen ausgestattet.

Rennboot Tornado

Das Modell Tornada ist eine vorbildähnliche Nachbildung eines Hydroplan-Rennboots und basiert auf einem Graupner Baukasten.

Angetrieben wird das Modell von einem Schraubenantrieb Direktantrieb an einem 500-Motor. Die strömungsgünstige Rfumpform gestattet hohe Geschwindigkeiten, kann jedoch nur in sehr ruhigem Wasser gefahren werden.

Wasserschutzpolizei Sylt

Die “Sylt” ist ein Polizeiboot der Schleswig-Holsteinischen Wasserschutzpolizei. Mit 34 Metern Länge ist es das größte und stärkste Boot der Flotte und hat sechs Millionen Euro gekostet.

Das originalgetreu Modell basiert auf einem Baukasten von Robbe.

Bohrinselversorger Orkney Express

Das Modell Orkney Express ist eine vorbildähnliche Nachbildung eines Bohrinselversorgers und basiert auf einem Robbe Baukasten. Angetrieben wird das Modell von zwei Schraubenantrieben.

Ein Bohrinselversorger dient zur Versorgung von Bohrinseln mit Material, zum Transport der Mitarbeiter zwischen Festland und Bohrinsel, als auch der Verschleppung der Bohrinsel zu einem zu einem neuen Standort. Dazu sind die Schiffe mit sehr leistungsfähigen Maschinen ausgestattet.

Sea Cret

Outerlimits SV43

Powerboot

! Steht zum Verkauf !

Atlantis